Gute Nachrichten für die XRP-Community kamen am Montag – die von Erik Voorhees betriebene ShapeShift-Börse hat XRP für den provisionsfreien Handel hinzugefügt.

Da die drittgrößte Krypto bei 0,2039 USD gehandelt wird, erwarten Analysten einen Anstieg des XRP-Preises.

ShapeShifts listet XRP auf und bezeichnet es als „Ripple“

Als die Nachricht am Montag auf Twitter erschien und besagte, dass Ripple jetzt auf ShapeShift verfügbar ist, löste dies eine Welle empörter Kommentare der XRP-Community aus. Kommentatoren haben darauf hingewiesen, dass Bitcoin Trader bereits vor zwei Jahren eine klare Linie zwischen Ripple, dem Unternehmen, und XRP, der Kryptowährung, gezogen und offiziell angekündigt hat.

Einer der Kommentare besagte, dass der ShapeShift-Tweet darauf hindeutet, dass das Unternehmen Ripple-Aktien zum Verkauf anbietet.

Zu Beginn des Jahres 2020 gab der CEO von Ripple, Brad Garlinghouse, in Davos einen Kommentar ab, dass Ripple in diesem Jahr an die Börse gehen könnte, neben vielen anderen Krypto-Plattformen, die dasselbe tun. Die Community sah dies als zukünftige IPO-Ankündigung an.

Später schrieb Garlinghouse jedoch, dass seine Worte über einen Börsengang von Ripple falsch interpretiert wurden.

Anfangsphase von Ethereum (ETH) 2.0 auch bei Bitcoin Trader

XRP wird voraussichtlich 0,24 USD erreichen

Der Händler ‚Kyer‘ von der TradingView-Plattform erwartet einen Anstieg des XRP auf 0,2435 USD. Er glaubt daher, dass die Münze den Händlern zwei Verkaufsziele bieten wird: Das erste liegt bei 0,229 USD, das zweite bei 0,24535 USD.

“1. Verkaufsziel $ 0,229. 2. Verkaufsziel bei 0,24535 USD. 17% Gewinn zum 1. Verkaufsziel. 26% Gewinn auf 2. Verkaufsziel “

Der Händler ‚ProjectSyndicate‘ erwartet einen etwas geringeren Anstieg von XRP. Seine Prognose ist, dass die drittgrößte Kryptowährung nach einem kurzen Retracement auf 0,19 USD voraussichtlich 0,21 USD erreichen wird.

Apps